Titelbild News

Neues Audi Terminal in Homburg.

Vor kurzem konnte in Homburg das zweite Audi Terminal der Gruppe in Betrieb genommen werden. Als „Audi Terminal“ wird das aktuelle Audi Baukonzept bezeichnet. Dessen Ge-bäudestruktur ist primär geprägt durch die besondere Gestaltung der Ausstellungsräume, welche die Dynamik der Marke Audi symbolisieren.


Hier ist nun eine deutlich größere Ausstellungsfläche für die Audi Neuwagen entstanden – mit besonderen Highlights wie der Audi Customer Private Lounge (CPL), in welcher Kunden ihr Wunschfahrzeug digital erleben können.
Auch für die Gebrauchtwagenkunden ist ein Besuch bei Scherer in Homburg jetzt noch inte-ressanter: Der neu entstandene Bereich – nach den Audi Richtlinien gestaltet und reserviert für Fahrzeuge des Programms „Audi Gebrauchtwagen Plus“ – bietet eine wesentlich größere Gebrauchtwagenauswahl als bisher.


Außerdem wurde eine komplett neue Werkstatt gebaut, die ausschließlich für den Service und die Reparaturen von Audi zur Verfügung steht. Dadurch konnte die Kapazität des Kunden-dienstes deutlich erweitert werden.

Zurück zur Startseite